Gruppenreisen

Guppenreisen nach Thailand

kohsan-road-bangkokWo kann man besser einen Urlaub verbringen als in asiatischen Gefilden? Gruppenreisen Thailand sind wohl die beliebteste Form ihrer Art. Doch will man auch etwas erleben, die Stadt unsicher machen und nicht gelangweilt im Hotelzimmer sitzen. Action und Spaß stehen bei Gruppenreisen Thailand ganz weit oben. Aber was kann man hier nun erleben?

 

So wird man bei einer Gruppenreise Thailand am Flughafen abgeholt und in das Royal Benja Hotel gebracht. Eine wahre Luxusunterkunft, welche keine Wünsche offen lässt. Nach einer kurzen Erfrischung und Ruhepause vom langen Flug geht es dann abends schon auf die Straßen von Bangkok, um das Nachtleben unsicher zu machen. Party wird bei Gruppenreisen Thailand sehr groß geschrieben.

 

Am nächsten Tag wird erstmal ausgeschlafen und dann mit einem ausgewogenen Frühstück in den Tag gestartet. Darauf folgt eine Stadtrundfahrt, bei welcher man mit Gruppenreisen Thailand die Besonderheiten von Bangkok kennen lernt. Eine gemütliche Tour dem Fluss entlang, endet an der bekannten Koh San Road.

exclusicenightsDer dritte Tag widmet sich der Party und dem Strand. Was gibt es besseres an heißen Tagen, als am Strand in der Sonne zu braten und sich im Meer abzukühlen. Mit einer Fähre geht es Koh Samui – die größte Partyinsel in dieser Region Asiens.

 

Nach den aufregenden Erlebnissen steht nun ein Tag voller Entspannung an. Man kann selbst entscheiden, ob man sich an den Strand legen möchte oder doch lieber die Stadt näher erkundet. Direkt am Pool des Hotels legt ein DJ heiße Rhythmen auf, welche für das perfekte Urlaubsfeeling sorgen. Am Abend folgt ein Besuch des berühmtesten Clubs in Bangkok – natürlich in einer VIP Lounge.

 

Am fünften Tag steht endlich die langersehnte Action am Programm. Gruppenreisen Thailand bietet eine Fahrt mit dem Go Kart an, bevor es zum Highlight des Tages kommt: Eine Safari. Hier lernt man Elefanten, Affen und noch viel mehr Tiere kennen.

 

Nach diesem Adrenalinstoß wird ein Speedboot gemietet, mit welchem man Koh Tao ansteuert. Ein wundervoller Ort um zu Schnorcheln oder einfach nur die weißen Sandstrände zu genießen. Auch einige Bars finden sich hier.

 

full-moon-partyEin Tag voller Entspannung und Ruhe wird am siebten Tag bei Gruppenreisen Thailand geboten. Jedem steht es selbst frei, was er oder sie gerne unternehmen möchte. So kann man beispielsweise eine Tour mit einem Fahrrad unternehmen oder am Pool relaxen. Hauptsache man überanstrengt sich nicht, denn am Abend folgt eine riesige Fete. Live Entertainment und DJs sorgen für beste Unterhaltung in der ARKbar Samui.

 

Solch ein partyreicher Abend hinterlässt natürlich seine Spuren. Deswegen steht erst mal das Ausschlafen am Programm. Etwas später startet man dann wiederum in eine neue Runde voller Action. Zip Lining sollte man bei Gruppenreisen Thailand auf keinen Fall vergessen. Eine schnelle Fahrt über den Bäumen Thailands – was für Erlebnis!